GA und Uelzener Anzeiger April 2014 Neue Apotheke

Generalanzeiger 13.04.14 IN KÜRZE

Die Fotogilde stellt aus

  Uelzen (hjs/nd). Traditionsgemäß hat die Fotogilde Uelzen die Schaufenster in diesem Monat in der Neuen Apotheke in der Lüneburger Straße für eine Ausstellung nutzen dürfen. Das Thema sind Kleintiere und Insekten. In verschiedenen Fotos werden gewohnte Lebewesen in neuen interessanten Perspektiven dargestellt. Auge in Auge mit der Fliege oder mitten hinein in das Gewimmel der Bienen und Ameisen. Die Betrachter können sich an den Aufnahmen erfreuen oder zur Nachahmung anregen lassen. Mehr Infos unter www.fotogildeuelzen.de.
Weitere Fotos zur Ausstellung






„Werke der Fotogilde"







Uelzener Anzeiger 20.04.2014 Seite 9

Perspektiven

Fotogilde Uelzen stellt aus

  Uelzen. Traditionsgemäß hat die Fotogilde Uelzen die Schaufenster in diesem Monat in der Neuen Apotheke in der Lüneburger Straße für eine Ausstellung nutzen dürfen. Das Thema sind Kleintiere und Insekten. In verschiedenen Fotos werden gewohnte Lebewesen in neuen interessanten Perspektiven dargestellt:Auge in Auge mit der Fliege oder mitten hinein in das Gewimmel der Bienen und Ameisen. Die Betrachter können sich an den Aufnahmen erfreuen oder zur Nachahmung anregen lassen.
Interessenten, die tiefer in die Fotografie einsteigen möchten, sind in der Fotogilde herzlich willkommen.






„Schöner Schmetterling auf Blüte"

Weitere Fotos zur Ausstellung