Besuch Worldpress Foto 2015

Fotogilde Uelzen besucht Ausstellung „World Press Photo 15“

Die weltbesten Pressefotos werden von der Word Press Photo Foundation ausgezeichnet und auf der ganzen Welt in Ausstellungen präsentiert. Dieses sind so hervorragende Bilder, dass sie in einem Gefühle erwecken bis hin zu einer Gänsehaut. Erstmals kam diese Wanderausstellung auch in den Norden Deutschlands, nach Oldenburg. Zuvor war diese Ausstellung in Barcelona, Tokio, Kapstadt und Rio de Janeiro zu besichtigen.

März 2016

Fotos von Charlie zu den Themen Holz (Foto 1-12), Vorfrühling (Foto 12-22) sowie der Besuch der Ausstellung in Oldenburg von Martina (Foto 23 - 31).

Februar 2016

Ingrid zeigt "Tiere im Winter" und Aufnahmen zum Thema "Frost".

Januar 2016

Martina zeigt winterliche Impressionen sowie einige damit verbundenen Verfremdungen.
Winter mal trist - mal romantisch schön (Foto 1 - 9). Es folgen Aufnahmen, die am Praxisabend im Januar mit Filtern in Photoshop bearbeitet wurden (Foto 10 -19).

November 2015

Zum Thema Reisebilder läuft im November und Dezember 2015 eine Ausstellung im Restaurant im Hundertwasser-Bahnhof im Uelzen. Die hier gezeigten Fotos standen in der engeren Auswahl, sind aber nicht in der Ausstellung vertreten.

fallende Wassertropfen

Aufnahmen vom Praxisabend im Monat Oktober 2015 von Martina (1-10), Jutta (11-17).

Oktober 2015

Bild 1: Ein Beispiel aus dem Arbeiten von Maik (weitere Aufnahmen unter http://www.mb-p.net/)
Bild 2: Fallender Wassertropfen von Martina (weitere Aufnahmen unter - fallende Wassertropfen

September 2015

Fotos von unserem verlängerten Wochenende in Esens
Bernd (1-9), Charlie (10-32), Ingrid (33-43).

Hamburg

Fotoausflug nach Hamburg, Besuch des alten Elbtunnels und des Ohlsdorfer Friedhofes im Juni 2015.

Juli 2015

Bernd zeigt Fotos von Libellen (1-7).
Maik hat Landschaftsaufnahmen von der grünen Insel Irland (8-16).
Albert hat analoge Aufnahmen von Friedhöfen in Frankreich digitalisiert (17-21).
Die Makroaufnahmen stammen von Ekkehard (22-27).
Im Greifvogelpark in Amelinghausen sind Martinas Aufnahmen entstanden (28-33).

Seiten

Fotogilde Uelzen RSS abonnieren